Kurz - Vita

Sigrun Schön
Geb.14.04.1964, Hessen

Marburg a. d. Lahn

  • 1983 - 1989Studium:Diplom Pädagogik, Philipps Universität Marburg
  • 1989 - 1990Festanstellung im Rahmen in der Jugendhilfe

Wechsel nach München Sommer 1991 - aus Leidenschaft zur Tanztherapie

  • Ausbildung als Tanz- und Ausdrucktherapeutin, Centrum f. integrale Tanz- und Ausdruckstherapie und Festanstellung in der fem. Mädchenarbeit
  • Heilpraktikerprüfung für Psychotherapie und
  • tanzpädagogische Ausbildung für kreativen Tanz
  • Anstellung als Tanztherapeutin in der Psychosomatik, Simbach am Inn und Landshut (Psychiatrie)
  • Honorartätigkeit als Tanztherapeutin in einer Suchtambulanz, München

Wechsel nach Berlin Frühjahr 2001

  • Fortbildungen in Kindertanz und Clownerie und kleinere Auftritte in einer Kinderclowngruppe mit eigenem Stück
  • Ausbildungen in der Heilkunst: Körperarbeit, Tanz und Massage
  • Selbstständigkeit als Tanztherapeutin mit Gruppen in Berlin und Brandenburg
  • Selbstständige Tätigkeiten im Rahmen der Existenzgründung als Assessorin und Gründungsberaterin
  • Seit 2005 in eigener Praxis als Coach und Körperarbeiterin und seit 2011 nach der Prüfung zur Heilpraktikerin in eigener Praxis für Körperarbeit, Körperpsychotherapie und Coaching, Schöneberg
  • Frühjahr - Herbst 2008: Ausflug in verschiedene Länder Südeuropas in verschiedenen spirituellen Zentren als Gästebetreuerin, Masseurin und Yogaanbieterin
  • Aktuell: Teilzeitanstellung in der Gründungsberatung, selbstständige Coach und Heilpraktikerin

Zur meiner Kunst:

Die Kunst begleitet mich seit frühester Kindheit: Als Möglichkeit, das Schöne in die Welt zu malen- Ich male weitestgehend intuitiv, autodidaktisch und bringe auf die Leinwand und das Material, was mein inneres Auge mir vorgibt. Ich liebe es, mit Materialien zu experimentieren und nutze gerne alte Bettlaken, Handtücher und sonstige Materialien zum Bemalen und Collagieren.