Anlässlich unseres 25. Praxisjubiläums war das gesamte Team unterwegs auf der AIDA-Diva. Das Schiff legte von Warnemünde aus ab und nach einem herrlich sonnigen Tag auf der Ostsee und etlichen Seemeilen weiter, kamen wir in den frühen Morgenstunden in Göteborg an. Dort ging es direkt nach dem Frühstück sportlich zur Sache: auf dem Bike erkundeten wir dieses schöne Städtchen Schwedens und brachten eine Strecke von ca. 50km hinter uns. Verständlicher Weise stand am Nachmittag Entspannung auf dem Programm.

Das Auslaufen des Schiffes, ein wirklich imposantes Erlebnis, wurde überraschender Weise noch musikalisch&tänzerisch untermalt von einer kleinen „Schweden-Garde“.

Am nächsten Tag erreichten wir den Hafen Kopenhagens in Dänemark. Mit dem Boot, also einer kleinen Kanaltour, konnten wir uns zunächst aus einer anderen Perspektive einen Einblick über die Stadt geben. Sogar das Schiff der Königin ankerte dort gerade im Hafen. Nachdem uns auch das Schloss gezeigt wurde, erkundeten wir auf eigene Faust die Stadt und alle nutzten den Tag, um Souvenirs zu shoppen und frisch gebackene Waffeln zu genießen.

Am Abend haben wir uns von einem gemeinsamen 8-Gänge-Menü kulinarisch verwöhnen lassen und ließen diese wundervolle Reise ausklingen…

Gerne teilen wir diese Momente mit Ihnen und zeigen ein paar Eindrücke in Bildern.