page-heading

3D-Diagnostik

Präzise durch moderne Technik…

3d diagnostikDie 3D-Diagnostik eröffnet der Zahnmedizin heute ungeahnte Möglichkeiten für Chirurgie, Prothetik, Kieferorthopädie und Zahnerhaltung. Der gezielte Einsatz des 3D-Röntgensystems ermöglicht dem Zahnarzt eine effiziente Planung und Koordination der anstehenden Behandlung.

Bereits eine einzige Aufnahme genügt, um dem behandelnden Zahnarzt ein vollständig diagnostizierbares, hoch präzises Bildvolumen der Zahn- und Kiefersituation des Patienten zur Verfügung zu stellen.

Durch die extrem niedrige Strahlenbelastung ist die Anwendung der digitalen Volumentomographie für den Patienten sicher und völlig schmerzfrei und ermöglicht darüber hinaus einen schonenden weiteren Behandlungsverlauf, beispielsweise durch die computergenaue Anfertigung von Bohrschablonen zur Platzierung von Implantaten.

Je exakter der Zahnersatz geplant werden soll und je schwieriger die örtlichen Knochenverhältnisse sind, desto sinnvoller ist die Anfertigung einer solchen Planungs- und Operationshilfe.

footer